Facing Christmas

23.12.2016

Facing Christmas

Wenn’s weihnachtet und silvestert und wieder ein Jahr sich wendet, ist’s hoch an der Zeit für Gruß und Dank.
Waren wir nicht eben noch mitten drin in unserem Lauf, haben wir nicht grade noch Ideen gesponnen. Ja, das müssen wir unbedingt noch. Aber da blitzt und glitzert es schon, und die letzten Türchen im Kalender künden bereits. Also grad noch mal schnell nach draußen sausen. Dabei wussten wir den Termin doch seit zwölf Monaten schon. Aber irgendwann ist dann alles soweit und bis zum nächsten Jahr auch gleich wieder vergessen.
 
Und vielleicht soll es ja genau so sein. Dass wir, solange wir leben, einfach munter dahinfließen wie unser Lech, um uns schließlich ein paar Tage Auszeit am Ufer zu nehmen. Weil’s dann an der Zeit ist. Um inne zu halten. Und Zeit, um auch Euch und Ihnen da draußen von Herzen zu danken für ein weiteres Jahr inspirierende
Zusammenarbeit.